Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 01.02.2019

Von Peter Dietz

In diesem Artikel:

Palmira will Managementvolumen deutlich erhöhen

Palmira Capital Partners hat im vergangenen Jahr das Volumen der Assets under Management auf rund 2 Mrd. Euro gesteigert und Transaktionen in Höhe von ca. 500 Mio. Euro in Deutschland, Österreich, der Slowakei, Polen, den Niederlanden und Belgien abgeschlossen. Insgesamt managte der Investmentmanager für europäische Logistik- und Industrieimmobilien zum Ende des vergangenen Jahres europaweit 75 Objekte mit zusammen rund 2,2 Mio. qm Mietfläche.

Gemeinsam mit lokalen Partnern wurden im Jahr 2018 Logistikprojektentwicklungen mit einer Mietfläche von insgesamt 190.000 qm realisiert, davon 120.000 qm in Deutschland und 70.000 qm in Polen. Im Asset-Management der Bestandsimmobilien konnte eine Vermietungsleistung von 40.000 qm in Gewerbeparks und 120.000 qm in Logistikimmobilien erreicht werden. Für 2019 plant Palmira die Auflegung neuer europäischer Fondes für Logistikimmobilien und ein Managementvolumen von mindestens 3 Mrd. Euro.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!