Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Veranstaltungen | 04.02.2019

Von Brigitte Mallmann-Bansa

In diesem Artikel:

Fünf deutsche Projekte für die Mipim Awards 2019 nominiert

Bild: S. D'Halloy - Image & Co
So wie die Sieger 2018 wollen die fünf deutschen Nominierten dieses Jahr jubeln dürfen.

Bild: S. D'Halloy - Image & Co

Fünf deutsche Projekte kämpfen in diesem Jahr als Finalisten um einen Mipim Award. So viele hiesige Anwärter auf einen der Preise gab es noch nie.

Wenn am 14. März dieses Jahres in Cannes die Mipim Awards vergeben werden, können fünf Projekte aus Deutschland auf den Sieg hoffen. Dabei müssen sie nicht gegeneinander antreten, sie wurden von der Jury in fünf verschiedenen der insgesamt elf Kategorien nominiert.

Bild: Jean-Luc Valentin
Die Messehalle Nr. 12 der Frankfurter Messe hofft in der Kategorie Industrie- und Logistikimmobilien auf den Sieg. Sie bietet 33.600 qm Ausstellungsfläche auf zwei gleich großen Ebenen.

Bild: Jean-Luc Valentin

In der Kategorie Industrie- & Logistikimmobilien tritt die neue Messehalle Nr. 12 der Messe Frankfurt an. Das Gebäude wurde vergangenen Oktober eröffnet. Die 30 m hohe Halle, an der zwei Jahre lang gebaut wurde. beherbergt neben der Ausstellungsfläche u.a. auch Büros und Gastronomie. Die Konkurrenten der Frankfurter stehen in Spanien, Großbritannien und den Niederlanden.

Bild: HG Esch
Das Merck Innovation Center tritt in der Kategorie Büro- und Geschäftsimmobilien an. Es ist der Teil der Konzernzentrale des Chemie- und Pharmakonzerns.

Bild: HG Esch

Das Merck Innovation Center, Darmstadt, will in der Kategorie Büro- und Geschäftsimmobilien überzeugen. Es muss sich gegen Mitbewerber aus den USA, China und Frankreich durchsetzen. Das im März 2018 eröffnete Center ist Teil der Merckschen Konzernzentrale. Ausgestattet z.B. mit Open-Space-Arbeitsflächen, einer Bibliothek und einem Auditorium sollen hier neuartige Geschäftsmodelle, Produkte und Dienstleistungen entwickelt und erprobt werden.

Bild: Götz Wrage, Jan Bitter
In der Kategorie Wohnimmobilien ist das Woodie, Hamburg, einer der möglichen Sieger. Es ist nicht nur aus Holz, sondern auch aus komplett vorgefertigten Modulen erbaut.

Bild: Götz Wrage, Jan Bitter

Als beste Wohnimmobilie hofft das Hamburger Studentenwohnheim Woodie ausgezeichnet zu werden. Es gilt als Vorbild des seriellen Wohnungsbaus, für die 371 Apartments wurden ebenso viele Module zusammengesetzt. Die Elemente bestehen aus Vollholz, daher auch der Name. Getragen werden sie von einem Sockel aus Stahlbeton. Es gilt Projekte aus den Niederlanden, Großbritannien und Dänemark hinter sich zu lassen.

Das Bikini Berlin oder vielmehr der darin beheimatete Kantini Foodmarket geht in der Kategorie Shoppingcenter ins Rennen. Der rund 1.800 qm großen Foodcourt bietet nicht nur Essen aus 13 Ländern, sondern auch einen Blick auf die Vogelvoliere des unmittelbar nebenan gelegenen Berliner Zoos. Um dem Preis mit nach Hause zu nehmen, muss die "Fressmeile" mehr Stimmen sammeln als die mitnominierten Konsumtempel aus Japan, Ägypten und Italien.

Bild: Bikini Berlin
Das Bikini Berlin mit seinem Kantini genannten Foodmarket ist in der Kategorie Shoppingcenter nominiert.

Bild: Bikini Berlin

In der Kategorie Stadterneuerung steht die neue Altstadt Frankfurt auf der Kandidatenliste. Für insgesamt rund 200 Mio. Euro rekonstruierte die Stadt Frankfurt die im Zweiten Weltkrieg zerstörte Altstadt. Die 15 historischen wieder entstandenen historischen Bauten werden von 35 Neubauten ergänzt. Im Frühsommer 2018 feierte die Altstadt Eröffnung.

Bild: DomRömer GmbH
Die sogenannte neue Altstadt in Frankfurt ist Finalist in der Kategorie Stadterneuerungsprojekte. Das Projekt war lange sehr umstritten.

Bild: DomRömer GmbH

205 Projekte aus 58 Ländern haben sich in diesem Jahr für einen der Preise beworben. Nominiert hat die zwölfköpfige Jury unter Leitung der Französin Méka Brunel davon 45. Dass darunter fünf deutsche Finalisten sind, gab es noch nie. Allerdings wurde der Award dereinst in wesentlich weniger Sparten vergeben und bis vor einigen Jahren traten auch jeweils nur drei Projekte gegeneinander an. Neu ist 2019 die Kategorie Mixed-Use-Objekte, sie ersetzt den Typus Green Buildings. Laut Reed Midem fließen die Aspekte grün und nachhaltig nun überall mit ein.

Wer die Trophäen mit nach Hause nehmen darf, entscheiden Mipimbesucher und Awardjury gemeinsam. Ab Eröffnung der Messe bis um 12 Uhr am 14. März dürfen alle Teilnehmer der Mipim an der sogenannten Awardgalerie im Untergeschoss des Palais des Festivals ihre Stimme für ihre Favoriten abgeben. Diese Votum fließt ebenso wie die Jurymeinung zu 50% in das Ergebnis ein.

Die Preisverleihung findet traditionell während der Mipim am Donnerstagabend im Grand Auditorium des Palais des Festivals statt. Die Zeremonie beginnt um 18.30 Uhr und dauert eine Stunde. Anschließend können Gewinner und Mipimgäste bei Häppchen und Sekt feiern. Die Immobilien Zeitung ist seit Jahren Medienpartner der Mipim Awards.

Die Nominierten für die Mipim Awards 2019

Kategorie Gesundheitsimmobilien:
- Gasthuisberg outpatient care centre, Löwen, Belgien
- Polyclinique Reims-Bezannes, Bezannes, Frankreich
- Sant Pau Hospital's Research Center, Barcelona, Spanien
- Swindon Health Centre, Swindon, Großbritannien

Kategorie Hotels & Ferienanlagen:
- Bürgenstock Hotels & Resort, Vierwaldstättersee, Schweiz
- Club Med Cefalù, Cefalù, Italien
- Le Barthélemy Hotel and Spa, Saint-Barthélemy, Frankreich
- Muhshoou Xixi, Hangzhou, China

Kategorie Industrie- & Logistikimmobilien:
- Ca n'Alemany Industrial and Logistics Development, Viladecans, Spanien
- Greenwich Peninsula Low Carbon Energy Centre, London, Großbritannien
- Neue Messehalle Nr. 12 der Messe Frankfurt, Frankfurt am Main, Deutschland
- Prologis Park Tilburg - Well Facility, Tilburg, Niederlande

Kategorie Mixed-Use-Objekte:
- Al Seef (The Contemporary Area), Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
- Hong Kong West Kowloon Station, Hongkong, China
- The biggest bicycle parking in the world, Utrecht, Niederlande
- The Student Hotel Florence Lavagnini, Florenz, Italien

Kategorie Büro- und Geschäftsimmobilien:
- Amazon Spheres, Seattle, USA
- Citic Tower, Peking, China
- Laborde, Paris, Frankreich
- Merck Innovation Center, Darmstadt, Deutschland

Kategorie Revitalisierte Gebäude:
- Cedet, Warschau, Polen
- Kosmo, Neuilly-sur-Seine, Frankreich
- Shift 54 Londres, Paris, Frankreich
- Torre Europa, Madrid, Spanien

Kategorie Wohnimmobilien:
- Amstel Tower, Amsterdam, Niederlande
- Gasholders London, London, Großbritannien
- Upcycle Studios, Kopenhagen, Dänemark
- Woodie Hamburg, Hamburg, Deutschland

Kategorie Shoppingcenter:
- Bikini Berlin with Foodmarket Kantini, Berlin, Deutschland
- CityLife Shopping District, Mailand, Italien
- Hirakata T-Site, Hirakata, Japan
- Mall of Egypt, Kairo, Ägypten

Kategorie Stadterneuerungsprojekte:
- Changchun Culture of Water Ecology Park, Changchun, China
- National Kaohsiung Centre for the Arts, Kaohsiung, Taiwan
- Wiederaufbau der Frankfurter Altstadt, Frankfurt am Main, Deutschland
- Zaryadye park with a multifunctional concert complex, Moskau, Russland

Kategorie Zukünftige Projekte:
- Changing cities into forests W350 project for sustainable future, Tokio, Japan
- Cidade Matarazzo, São Paulo, Brasilien
- Humaniti, Montreal, Kanada
- L'Avenue Libertador, Buenos Aires, Argentinien
- Mille Arbres, Paris, Frankreich

Kategorie Zukünftige Megaprojekte:
- Future Park, Harrogate, Großbritannien
- Hangzhou Sports Tower, Hangzhou, China
- One Vanderbilt, New York, USA
- Tersane Istanbul - Halic Shipyards, Istanbul, Türkei

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!