Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 30.01.2019

Von Peter Dietz

In diesem Artikel:

Engel & Völkers Hotel Consulting erkennt Produktknappheit

Engel & Völkers Hotel Consulting (EVHC) betreute im vergangenen Jahr Hoteltransaktionen und Hotelprojektentwicklungen im Volumen von rund 780 Mio. Euro. Das Unternehmen wurde Anfang 2017 gegründet, um Dienstleistungen rund um die Hotelimmobilie im weltweiten Engel-&-Völkers-Netzwerk bündeln zu können.

2019 werde der Markt durch Produktknappheit geprägt sein, sagte Andreas Ewald, geschäftsführender Gesellschafter und Founding Partner von Engel & Völkers Hotel Consulting. Befragungen hätten ergeben, dass die große Mehrheit der Investoren trotz der steigenden Preise weiterhin aktiv Hotelimmobilien zukaufen möchte.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!