Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Recht | 25.01.2019

Von Monika Leykam

In diesem Artikel:

Urteil gegen Wölbern-Generalbevollmächtigten rechtskräftig

Das Landgericht Hamburg hat den früheren Generalbevollmächtigten von Wölbern Invest, Thomas K., wegen Beihilfe zur Untreue zu einer Haftstrafe von einem Jahr und zehn Monaten verurteilt, die zur Bewährung ausgesetzt wurde. Das Urteil ist diese Woche rechtskräftig geworden. K. soll laut einem Bericht des Handelsblatts vor Gericht die Beihilfe gestanden und dadurch die Aussetzung der Strafe zur Bewährung ermöglicht haben. Seit dem Jahr 2011 habe er von den Liquiditätsabflüssen aus dem Unternehmen gewusst, aber nichts dagegen unternommen.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!