Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Finanzen | 23.01.2019

Von Nicolas Katzung

In diesem Artikel:

Zinsland legt Anleihe für Entwicklungsportfolio auf

Zinsland betritt Neuland: Erstmals bietet die Crowdinvestingplattform seinen Anlegern öffentlich die Möglichkeit, per Anleihe in Immobilienprojekte zu investieren und nicht per Nachrangdarlehen. Im vergangenen Jahr gab es eine nicht öffentliche Anleiheemission für ein Hotelprojekt. Emittentin der öffentlichen Anleihe ist der Projektentwickler Tecklenburg, der schon mehrfach über Zinsland Schwarmgeld eingesammelt hat. Nun sollen 2,5 Mio. Euro für den Bau einer Kita in Düsseldorf-Gerresheim sowie die Entwicklung von zwei Wohnquartieren in Moers (Teutonenstraße) und Kempen (Stadtteil St. Hubert) zusammenkommen. Die Schuldverschreibung wird mit 6% p.a. über eine Laufzeit von 32 Monaten verzinst und ist mit einer persönlichen Bürgschaft des geschäftsführenden Gesellschafters der Emittentin, Hermann Tecklenburg, besichert.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!