Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 21.01.2019

Von Peter Dietz

In diesem Artikel:

Wüstenrot Immobilien meldet Rekordzahlen

Wüstenrot Immobilien hat mit 2.200 Vermittlungen erstmals die 2.000er-Marke überschritten. Den größten Zuwachs verbuchte das Kerngeschäft, also die Vermittlung von Wohnimmobilien, mit 1.898 erfolgreichen Transaktionen (Vorjahr 1.532) zu Preisen von 474 Mio. Euro (Vorjahr 409 Mio. Euro) im Eigentumssegment. Die Vermietungen waren mit 302 Mio. Euro (Vorjahr 315 Mio. Euro) leicht rückläufig. Mit einer Steigerung von 41% und einer Höchstmarke von 124 Mio. Euro (Vorjahr 84 Mio. Euro) war auch die Vermittlung von Finanzprodukten so erfolgreich wie nie zuvor. Unterm Strich stiegen die Provisionserlöse von 19,2 Mio. auf 23,7 Mio. Euro deutlich.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!