Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 17.01.2019

Von Friedhelm Feldhaus

In diesem Artikel:

Beos kauft Gewerbepark in Glinde

Für den geschlossenen Immobilien-Spezial-AIF Beos Value Investment Funds Germany I (BVIFG) hat Beos den Gewerbepark Beim Zeugamt in Glinde gekauft. Der Kerzenanbieter Gies Kerzen hat seinen früheren Produktionsstandort an Beos verkauft und mietet hier 800 qm Bürofläche. Auf dem 3,2 ha großen Areal befinden sich 12.800 qm Mietfläche. Dazu gehören 2.000 qm Büro, 6.800 qm für Großhandel, Service und Produktion, 4.000 qm Lager- und Logistikfläche sowie 200 Pkw-Stellplätze. Beos plant den 1979 errichteten und 1988 erweiterten Gewerbepark umzubauen, damit eine kleinteilige, flexible und multifunktionale Nutzung möglich ist. Realisiert wird dieser Umbau durch den Geschäftsbereich Bauen im Bestand von Goldbeck Nord bis zum ersten Quartal 2020. Beos hat in Glinde, an der östlichen Stadtgrenze Hamburgs, bereits die Gewerbeparks Glinnkamp sowie Biedenkamp repositioniert.

Transaktion: Glinde, Beim Zeugamt 8
Transaktion: Glinde, Beim Zeugamt 8

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!