Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 17.01.2019

Von Dagmar Lange

In diesem Artikel:

Arminius kauft Bürogebäude von Cording in Ulm

Für den von Hansainvest verwalteten Spezial-AIF Immo Select der Volkswohl Bund Lebensversicherung hat die Arminius Group ein Bürogebäude im Ulmer Science Park II auf dem Eselsberg erworben. Verkäufer des Objekts zwischen Berlinger Ring und Lise-Meitner-Straße ist die Cording Real Estate Group. Die Gesamtmietfläche beträgt 8.763 qm. Sie ist einschließlich 320 Stellplätzen vollständig und langfristig an den Technologiekonzern Nokia vermietet. Vermittelnd tätig war Colliers International. Für die Verkäuferseite war CBRE für die technische Due Diligence zuständig, die rechtliche Beratung übernahm die Kanzlei Fried, Frank, Harris, Shriver und Jacobson. Für Arminius übernahm DU Diederichs Projektmanagement die technische Due Diligence und Kucera Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaft die Rechtsberatung. Das Verkehrsgutachten erstellte NAI apollo.

Transaktion: Ulm, Wilhelm-Runge-Straße 13

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!