Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Politik | 14.01.2019

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:
  • Städte:
    Regensburg
  • Organisationen:
    Stadt Regensburg
  • Personen:
    Gertrud Maltz-Schwarzfischer
  • Immobilienart:
    Wohnen

Regensburg verdoppelt Sozialquote bei Neubauten

Bauträger müssen in Regensburg bei ihren Neubauvorhaben künftig doppelt so viele Sozialwohnungen einplanen wie bisher. Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer (SPD) kündigte auf dem Neujahrsempfang der Stadt vergangene Woche die Erhöhung der Quote für geförderte Wohnungen bei privaten Bauvorhaben von bisher 20% auf 40% an. Damit sollen in der Stadt mehr Wohnungen für Gering- und Mittelverdiener geschaffen werden.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!