Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 08.01.2019

Von Volker Thies

In diesem Artikel:

Seniorenresidenz in Neuwied kurz vor der Eröffnung

In der rheinland-pfälzischen Kreisstadt Neuwied steht die Projektgesellschaft Seniorenresidenz Neuwied des Investors Harald Halfen kurz vor der Fertigstellung einer Senioreneinrichtung mit 106 Wohneinheiten bzw. Pflegeeinheiten. Seit Herbst 2017 laufen die Arbeiten auf dem Gelände an der Bahnhofstraße, das vorher die örtliche Volkshochschule beherbergte. Das Projekt, das in Presseberichten zur Grundsteinlegung mit 14 Mio. Euro Investitionssumme beziffert wurde, wird in einem der beiden Baukörper ein Pflegeheim mit 77 Plätzen und im anderen 29 seniorengerechte Wohnungen bieten.

Als Betreiber stand bereits vor Baubeginn das Kölner Unternehmen Bellini Senioren-Residenzen fest. BBB Bauberatung Baubetreuung (Plaidt) steuert die Errichtung. Bellini geht von einem Betriebsbeginn im Februar 2019 aus.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!