Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 08.01.2019

Von Lars Wiederhold

In diesem Artikel:

Strabag PFS verwaltet die Münchner HighLight Towers

Quelle: Commerz Real
Die Münchner HighLight Towers sind zu 97% vermietet.

Quelle: Commerz Real

Strabag Property and Facility Services (PFS) ist seit dem Jahresbeginn für das technische und kaufmännische Property-Management der Münchner HighLight Towers verantwortlich. Das Unternehmen übernimmt in den zwei 32- und 27-geschossigen Bürotürmen u.a. die Mieterbetreuung und steuert Umbaumaßnahmen. Der Gebäudekomplex an der Mies-van-der-Rohe-Straße 8 mit gut 80.000 qm Mietfläche ist zu 97% vermietet und gehört dem offenen Fonds hausInvest von Commerz Real. Für die Fondsgesellschaft betreut Strabag PFS mittlerweile bundesweit 20 Gewerbeimmobilien mit rund 450.000 qm Gesamtmietfläche.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!