Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Personalien | 02.01.2019

Von Monika Hillemacher

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    Deutsche Reihenhaus
  • Personen:
    Daniel Arnold, Stefan Zimmermann, Carsten Rutz, André Müller

Zimmermann neuer Reihenhaus-Vorstand

Quelle: Deutsche Reihenhaus AG
Stefan Zimmermann.

Quelle: Deutsche Reihenhaus AG

Deutsche Reihenhaus hat ab sofort einen Zimmerer im Vorstand. Der trägt den Vornamen Stefan, Nachname Zimmermann und lernte das Zimmererhandwerk vor seinem Bauingenieur-Studium in Aachen, dem Stationen unter anderem bei Holzmann und im Baukonzern Wolff & Müller folgten. Da war der Mann zuletzt Niederlassungsleiter in Köln. Im Reihenhaus-Vorstand hat Zimmermannn jetzt die Abteilungen Baurecht, Technischer Einkauf und Bauleitung, Konstruktion und Statik, Technisches Qualitätsmanagement und Energietechnik unter sich. Vorgänger André Müller war im Sommer vorzeitig zu Helma Eigenheim weitergezogen. In der Chefetage von Reihenhaus sitzt Zimmermann gemeinsam mit Carsten Rutz, der vom Aufsichtsrat fünf Jahre Verlängerung bekam, und Vorstandsboss Daniel Arnold.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!