Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 28.12.2018

Von Peter Dietz

In diesem Artikel:

Taiwanischer Versicherer kauft Frankfurter Eurotower

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Anke Pipke
Der Eurotower ist eines der bekanntesten Gebäude der europäischen Finanzwirtschaft.

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Anke Pipke

Fubon Life, eine der größten taiwanischen Versicherungsgesellschaften, hat kurz vor Jahresende das Bürogebäude Eurotower in Frankfurt erworben.

Patrizia Immobilien hat für Fubon Life den Kauf des 148 Meter hohen Büroturms gemanagt. Das Objekt ist eines der bekanntesten Gebäude der europäischen Finanzwirtschaft: Das 40-stöckige Gebäude war der ehemalige Sitz der Europäischen Zentralbank (EZB) und gilt als Geburtsort des Euro.

Laut Insidern sollen rund 530 Mio. Euro als Kaufpreis über den Tisch gegangen sein. Philipp Schaper, Head of European Transactions bei Patrizia, sagte: ?Diese Übernahme ist eine der wichtigsten Transaktionen in Deutschland in diesem Jahr.? Das von Patrizia gemanagte Investment ist die erste Transaktion von Fubon Life in Deutschland.

Nachtrag: Nach Informationen der Immobilien Zeitung hat Clifford Chance die Eurotower Frankfurt GmbH & Co. KG beim Verkauf des Eurotower in Frankfurt rechtlich beraten. Fubon Life wurde beim Erwerb des Eurotower von Ashurst beraten.

Transaktion: Frankfurt am Main, Kaiserstraße 29

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!