Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 18.12.2018

Von Volker Thies

In diesem Artikel:
  • Städte:
    Bischofsheim
  • Unternehmen:
    Wohnen & Leben
  • Personen:
    Christoph Straube
  • Immobilienart:
    Wohnen

Reihenhäuser am Bahnhof Bischofsheim in Planung

Der Projektentwickler Wohnen & Leben (W&L, Bad Soden) plant im hessischen Bischofsheim (Landkreis Groß-Gerau) ein Gebiet mit 34 Reihenhäusern und drei Wohnungen in denkmalgeschütztem Bestand. Wie W&L-Geschäftsführer Christoph Straube jetzt dem zuständigen städtischen Ausschuss berichtete, hatte der Denkmalschutz die ursprünglich geplanten 55 Wohneinheiten verworfen, um den benachbarten historischen Bahnhof nicht zu beeinträchtigen. Das Projektgebiet an der Wilhelmstraße ist 14.480 qm groß.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!