Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 14.12.2018

Von Harald Thomeczek

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    Matratzen Concord, Beter Bed Holding
  • Immobilienart:
    Laden-/Geschäftsflächen

Matratzen Concord macht 176 Filialen dicht

Der Discounter Matratzen Concord schließt 176 seiner knapp 1.000 Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das geht aus einer Investorenpräsentation von Beter Bed Holding, der Muttergesellschaft von Matratzen Concord, hervor. Die Pläne sehen vor, dass in den 176 identifizierten Verlustbringern schon Ende 2018 die Lichter ausgehen. Mit den Filialschließungen sowie Stellenstreichungen und Investitionen in den Onlinehandel will Beter Bed die Umsatzerosion in den Filialen von Matratzen Concord stoppen. Ende Juni 2018 gab es 834 Geschäfte in Deutschland, 85 in Österreich und 68 in der Schweiz.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!