Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 13.12.2018

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

Tegut mietet erstmals in München

Der Lebensmittelhändler Tegut mit Sitz in Fulda kommt 2022 nach München. Das Unternehmen unterschrieb einen Mietvertrag über rund 2.700 qm Nutzfläche im Neubauprojekt Perlach Plaza am Hanns-Seidel-Platz.

Dort realisieren Concrete Capital und der Projektentwickler BHB auf rund 30.000 qm Grundfläche ein gemischtes Quartier mit Gastronomie, Hotel, Mietwohnungen, geförderten Wohnungen und Studentenapartments. Tegut ist der erste Mieter im Perlach Plaza. Die Eröffnung plant der Vollsortimenter in der zweiten Jahreshälfte 2022. Vermittelt wurde Tegut von der IPH Handelsimmobilien.

Transaktion: München, Hanns-Seidel-Platz

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!