Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 05.12.2018

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:
  • Städte:
    München
  • Organisationen:
    Stadt München
  • Immobilienart:
    Wohnen, Laden-/Geschäftsflächen, Senioren-/Pflegeimmobilien, Infrastruktur

München ermöglicht 1.600 Wohnungen in Feldmoching

Die Stadt München hat ein Wohngebiet mit rund 1.600 Wohnungen in Feldmoching im Münchner Norden auf den Weg gebracht. Der Ausschuss für Stadtplanung und Bauordnung hat die Aufstellung des entsprechenden Bebauungsplans und die Änderung des Flächennutzungsplans beschlossen.

Wenn der Stadtrat zustimmt, können auf dem etwa 23,8 ha großen Areal zwischen der Lerchenauer Straße und der Lerchenstraße sowie der Ponkratzstraße im Norden und der Sportanlage im Süden gut 1.600 Wohnungen sowie ein Schulcampus mit Gymnasium und Grundschule und Sportflächen entstehen. Kindertagesstätten, ein Jugendtreff, eine vollstationäre Pflegeeinrichtung sowie Einzelhandel sollen das Quartier ergänzen. Knapp die Hälfte der bisher landwirtschaftlich genutzten Flächen befindet sich bereits im Eigentum der Stadt.

Derzeit arbeitet das Planungsreferat an einem zweiteiligen städtebaulichen und landschaftsplanerischen Wettbewerb, dessen Ergebnis bis Ende 2019 vorliegen soll.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!