Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 03.12.2018

Von Volker Thies

In diesem Artikel:
  • Städte:
    Kassel
  • Organisationen:
    Land Hessen, Landesbetrieb Hessisches Landeslabor
  • Immobilienart:
    Büro

Land Hessen vergibt Labore in Kassel als ÖPP-Projekt

Das Land Hessen bereitet ein Bauprojekt in öffentlich-privater Partnerschaft vor. Bis spätestens 20. Dezember 2018 wollen die Behörden die Vergabeunterlagen für den Neubau von zwei Gebäuden der Landeslabore in Kassel veröffentlichen. Die derzeit drei Standorte der Einrichtung sollen an einer Stelle zusammengelegt werden.

Das Projekt umfasst zwei Baukörper mit zusammen rund 17.000 qm BGF. Der private Partner soll sowohl den Kauf der vorgesehenen Grundstücke als auch Planung, Bau und den 30-jährigen Betrieb übernehmen. Die zugehörige Emissionssimulationsanlage soll er ebenfalls errichten, diese wird das Land Hessen aber kaufen. Die Teilnahmefrist für den Wettbewerb wird am 18. Februar enden. Die Auftragserteilung ist für Ende 2020 angepeilt.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!