Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 29.11.2018

Von Monika Leykam

In diesem Artikel:

UBM Development sieht sich auf Rekordkurs

Die Wiener UBM Development steuert nach eigenen Angaben 2018 auf ein Rekord-Geschäftsjahr zu. Die Zahlen für die ersten drei Quartale zeigen eine Gesamtleistung von 670 Mio. Euro (+26,5%) und ein Ergebnis vor Steuern von 35,4 Mio. Euro (+16%). Der in Österreich, Deutschland und Polen aktive Entwickler hat eine Eigenkapitalquote von 37,3% und damit Spielraum für weitere Projekte. Laut einem Analystenbericht von Baader Helvea sollen bis Jahresende 150 Mio. bis 200 Mio. Euro in neue Vorhaben fließen. Für das Gesamtjahr rechnet der UBM-Vorstand mit einer Leistung von über 750 Mio. Euro und einem Gewinn vor Steuern von über 50 Mio. Euro.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!