Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 29.11.2018

Von Volker Thies

In diesem Artikel:

Omega betreut 83.000 qm für P&P

Der Kölner Finanz- und Immobiliendienstleister Omega hat von der Fürther P&P-Gruppe den Auftrag für das Facility-Management des Southwind-Portfolios erhalten. Das umfasst die Verantwortung für Technik und Infrastruktur aller 19 Gebäude, die sich in oder nahe bei München, Stuttgart, Nürnberg, Frankfurt, Karlsruhe und Wiesbaden befinden. Sie summieren sich auf rund 83.000 qm BGF in Büro- und Gewerberäumen, bei denen es sich im Wesentlichen um Technik- und Betriebsflächen der Deutschen Telekom handelt. Im April 2018 hatte P&P das Portfolio von der Telekom erworben. Omega wickelt den Auftrag über seine Niederlassungen in Wiesbaden, Frankfurt, Karlsruhe und München ab.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!