Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 27.11.2018

Von Dagmar Lange

In diesem Artikel:

Stuttgart: Deka kauft Bürohaus und Hotel von Bülow

Deka Immobilien hat für den Immobilienspezialfonds Domus-Deutschland-Fonds Nr. 2 das Bürohaus Office One und das benachbarte Hotelprojekt erworben. Verkäuferin ist eine Objektgesellschaft des Projektentwicklers Bülow. Mit dem Ensemble in Stuttgart-Vaihingen, Schockenriedstraße 1, sichert sich der Fonds das erste Hotel. Das diesen Mai fertiggestellte sechsgeschossige Bürohaus verfügt über rund 14.200 qm vermietbare Fläche und ein Parkhaus mit 318 Pkw-Stellplätzen. Dort hat Trelleborg Sealing Solutions Germany sein Innovation Center eingerichtet und das Objekt für 20 Jahre gemietet. Das benachbarte Hotel soll im ersten Quartal 2019 fertiggestellt werden. Die HR-Group hat einen langfristigen Mietvertrag abgeschlossen und wird unter der Marke Accor ein ibis Styles mit 193 Zimmern betreiben.

Transaktion: Stuttgart, Schockenriedstraße 1

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!