Sie verwenden iz.de als Gastnutzer

Märkte | 27.11.2018

Premium Bis zu 6 Premium-Inhalte / Monat im Basis-Paket (Print-Abo), unbegrenzt im Premium-Paket.

Von Volker Thies

In diesem Artikel:

Frankfurt kratzt die letzten freien Flächen zusammen

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies
Auf den ersten Blick gibt es noch viel Grün im Frankfurter Stadtbild. Bei genauerer Analyse von Nutzungskonflikten, Naturschutz und anderen Planungsbeschränkungen bleiben nur wenige Flächen für die Stadtentwicklung übrig.

Quelle: Immobilien Zeitung, Urheber: Volker Thies

Wo können Wohngebiete verdichtet werden? Wo darf Ackerland zu Gewerbefläche werden? Erste Fakten zur langfristigen Flächenplanung der Stadt Frankfurt sind an die Öffentlichkeit gedrungen.

Registrieren Sie sich kostenfrei und lesen Sie den Artikel weiter!


Mit Ihrer Registrierung willigen Sie in unsere AGB ein. Für die Nutzung unserer Services und Produkte gilt zudem unsere Datenschutzerklärung.