Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Recht | 26.11.2018

Von Thorsten Karl

In diesem Artikel:
  • Städte:
    Werl
  • Unternehmen:
    Neinver
  • Organisationen:
    Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen
  • Personen:
    Michael Grossmann
  • Immobilienart:
    Shoppingcenter

FOC-Projekt in Werl wohl endgültig gescheitert

Vergangene Woche entschied das Oberverwaltungsgericht Münster mündlich über die Berufung der Stadt Werl gegen die verweigerte Genehmigung für den Bau eines Factory Outlet Centers (FOC) am Autobahnkreuz Werl. Die Richter befanden, dass das Urteil des Verwaltungsgerichts Arnsberg vom 27. Juni 2017 nicht zu beanstanden sei und die "Versagung der 85. Änderung des Flächennutzungsplans der Stadt Werl durch die Bezirksregierung Arnsberg zu Recht erfolgt ist". Damit ist der Widerspruch der Stadt gegen das Nein der Bezirksregierung zum FOC gescheitert. Werls Bürgermeister Michael Grossmann (CDU) sagte: "Die Pläne sind in dieser Form nun erst mal vom Tisch." Damit ist auch das zweite FOC-Projekt des Betreibers Neinver in NRW gescheitert. Im September 2017 stoppte ein Bürgerentscheid die Planung eines Fabrikverkaufszentrums auf dem früheren Güterbahnhofsareal in Duisburg.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!