Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 22.11.2018

Von Lars Wiederhold

In diesem Artikel:

Strabag PFS kümmert sich um die Klimatechnik von Telefónica

Strabag Property and Facility Services (PFS) hat sich bei einer Ausschreibung von Telefónica für das Management der Klimatechnik durchgesetzt. Der Facility-Manager wird an etwa 450 Standorten des Telekommunikationskonzerns Klimaanlagen installieren, austauschen oder instandsetzen. Zudem berechnen die Mitarbeiter von Strabag PFS an mehreren Standorten die elektrischen Kapazitäten der Klimatechnik.

Der Auftrag läuft für mindestens zwei Jahre. Strabag PFS arbeitet seit 2016 im technischen Facility-Management mit Telefónica zusammen und betreut auch Spezialgewerke wie die Sicherheitstechnik und die Netzersatzanlagen für den Kunden. Anfang dieses Jahres kam noch das Vor-Ort-Management für die zentralen technischen Standorte des Konzerns zu diesem Auftrag hinzu, der kürzlich um fünf Jahre verlängert wurde.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!