Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 21.11.2018

Von Volker Thies

In diesem Artikel:

Schlüchtern erwirbt Kaufhaus im Stadtkern

Die osthessische Stadt Schlüchtern (Main-Kinzig-Kreis) hat das ehemalige Kaufhaus Langer auf dem 7.200 qm großen Grundstück Obertorstraße 39-41 im Stadtkern erworben. Verkäuferin ist eine Erbengemeinschaft. Die Stadtverordnetenversammlung hatten dazu maximal 2,65 Mio. Euro bewilligt, in deren Rahmen sich Kaufpreis und Nebenkosten nach Medienberichten auch bewegen. Die Stadt will den Gebäudekomplex niederlegen lassen und an seiner Stelle Wohnungen und ein Begegnungszentrum errichten.

Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung meldet, hatte die Erbengemeinschaft zunächst mit privaten Investoren verhandelt, dann aber mit der Stadt abgeschlossen. Dabei sei ein "Preisnachlass" gewährt worden, um die städtebaulichen Ziele zu unterstützen. Die Stadtverwaltung möchte das Kaufhausareal mit benachbarten eigenen Flächen zusammenlegen, um auf rund 1 ha Bauten zu ermöglichen, die stärker gegliedert sind als der Gebäudeblock, in dem im Frühjahr 2018 der Kaufhausbetrieb geendet hatte. Für zwei Drittel der Fläche ist die Veräußerung an einen Investor per Konzeptvergabe geplant. Dort sollen Wohn- und Einzelhandelsobjekte entstehen. Ein Drittel auf der westlichen Seite des Areals bleibt im städtischen Besitz und soll zum Standort für einen Bau mit Kindergarten, Bücherei, Veranstaltungssaal und Integrationszentrum werden. Die Stadt rechnet mit Zuschüssen in Höhe von insgesamt 4,5 Mio. Euro für Kauf, Abriss und den eigenen Neubau.

Transaktion: Schlüchtern, Obertorstraße 39-41

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!