Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 20.11.2018

Von Peter Dietz

In diesem Artikel:

Regus will im Süden Deutschlands wachsen

Der Coworkinganbieter Regus sieht in Bayern und Baden-Württemberg großes Wachstumspotenzial. In diesen Regionen seien einige Projekte in Planung, sagte Stefanie Lürken, Country Manager bei Regus Management. Anfang Dezember stehe etwa die Eröffnung eines Standorts in Augsburg an. Mitte Oktober hatte Regus ein Büro in Heidelberg und im Sommer zwei Objekte in München in Betrieb genommen.

Das spiegele den steigenden Bedarf in den süddeutschen Metropolregionen wider, erklärte Lürken. Der mache sich auch in kleineren und mittleren Städten mit guter Wirtschaftsstruktur bemerkbar. Regus mit Sitz in Luxemburg betreibt ein Netzwerk von 2.850 Businesscentern in mehr als 1.000 Städten, verteilt über 100 Länder.

Nachtrag: Nach Informationen der Immobilien Zeitung handelt es sich bei den beiden Objekten in München um das München Peak in Neuperlach, in dem Regus 1.679 qm mietet und um den Bürokomplex Arondo in der Dingolfinger Straße 15, München. Der Standort in Augsburg soll am 03. Dezember diesen Jahres in Betrieb genommen werden.

Transaktion: München, Putzbrunner Straße 71-73
Transaktion: München, Dingolfinger Straße 15
Transaktion: Augsburg
  • Transaktionsdatum:
    20.11.2018
  • Immobilienart:
    Büro
  • Transaktionsart:
    Miete
  • Volumen:
    1,00 Stück
  • Mieter:
    Regus Business Center

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!