Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 08.11.2018

Quelle: immoflash / Österreich

Von Stefan Posch

In diesem Artikel:

Berlin: ImmobilienScout24 zieht um

ImmobilienScout24 wird innerhalb von Berlin in die Europacity, dem neuen Stadtteil am Hauptbahnhof, ziehen. 14.000 m2 Bürofläche werden dazu im „Edge Grand Central Berlin" angemietet. Den Einzug plant die Scout24-Gruppe im 3. Quartal 2020. Das neunstöckige, im Stil eines Kontorhauses errichtete Objekt verfügt insgesamt über rund 20.000 m2 Fläche. Neben Büroflächen bietet es einen Gastronomie-Bereich und ein Fitness-Studio. Es wird nach Fertigstellung eines der innovativsten und smartesten Bürogebäude Deutschlands sein. Insgesamt ziehen rund 800 Mitarbeiter der Scout24-Gruppe in das neue Gebäude an der Emma-Herwegh-Straße.

„Wir ziehen in das smarteste Bürohaus Berlins und bieten unseren Teams damit die besten und attraktivsten Arbeitsbedingungen. Höchste Standards in Sachen Nachhaltigkeit, ein positives Arbeitsumfeld und eine hochmoderne IT-Infrastruktur machen das Haus zu etwas ganz Besonderem", Christian Gisy, Finanzvorstand der Scout24-Gruppe.

Transaktion: Berlin, Invalidenstraße 63

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!