Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 08.11.2018

Von Lars Wiederhold

In diesem Artikel:

Catalyst Capital kauft Dietzenbacher Rathaus Center

Der Hahn FCP-FIS-German Retail Fund, ein von der Hahn-Gruppe verwalteter Spezialfonds, hat das Rathaus Center in Dietzenbach an Catalyst Capital veräußert. Bei der Immobilie an der Offenbacher Straße 9 mit rund 21.600 qm Mietfläche handelt es sich um das einzige Einkaufszentrum in der südhessischen Mittelstadt. Media Markt, Rewe und die Drogerie Müller zählen zu den Mietern. Der Leerstand ist laut Catalyst Capital gering. Für das Centermanagement zeichnet Völkel Company verantwortlich.

Catalyst Capital hat das Rathaus Center für seinen Core-plus-Fonds erworben. Der Investment- und Asset-Manager wurde dabei von CBRE, Dentons und Crowe beraten. Auf der Verkäuferseite agierten JLL und DLA Piper als Berater. Die Transaktion ist der fünfte Ankauf für den Core-plus-Fonds.

Transaktion: Dietzenbach, Offenbacher Straße 9

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!