Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 08.11.2018

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

BPD kauft Nürnberger Traditionslokal

Die Nürnberger Niederlassung der BPD Immobilienentwicklung hat ein rund 12.000 qm großes Areal im Nürnberger Süden erworben. An der Georg-Stefan-Straße 53 steht derzeit noch das Speise- und Tanzlokal Reichelsdorfer Keller. Die Eigentümerfamilie Beyer wird den Betrieb des seit 1950 bestehenden Lokals im März 2019 einstellen.

Ab 2020 entwickelt die BDP auf dem Grundstück direkt an der S-Bahn-Station Reichelsdorfer Keller auf der Basis eines bereits rechtskräftigen Bauvorbescheids etwa 90 Eigentumswohnungen. Die Planung übernimmt das Nürnberger Architektenbüro querwärts.

Transaktion: Nürnberg, Georg-Stefan-Straße 53

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!