Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 02.11.2018

Von Lars Wiederhold

In diesem Artikel:

Accentro gründet Ableger für Rhein-Ruhr

Der Berliner Wohnungsprivatisierer Accentro Real Estate hat die Gesellschaft Accentro Rhein-Ruhr gegründet, an der das Unternehmen 75% der Anteile hält. Die restlichen 25% übernimmt der lokale Partner Ruhrwert Immobilien mit Sitz in Oberhausen. Dort eröffnet Accentro auch seine Niederlassung für die Region. Von Oberhausen aus will sich das Unternehmen u.a. die Märkte von Düsseldorf, Köln, Bonn, Münster sowie Bochum, Essen, Dortmund und Duisburg erschließen und den Ankauf von Bestandswohnungen vorantreiben. "Unsere bisherigen Investments in Bonn und Köln waren sehr erfolgreich. Daran wollen wir anschließen", erklärt Accentro-Vorstand Jacopo Mingazzini.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!