Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 12.10.2018

Von Volker Thies

In diesem Artikel:

KEG baut Studentenwohnheim in Frankfurt-Bockenheim

Die kommunale Frankfurter Konversions-Grundstücksgesellschaft (KEG) plant ein Studentenwohnheim mit 121 Plätzen auf der Fläche des ehemaligen Sozialrathauses am Rohmerplatz im Stadtteil Bockenheim. Darüber hinaus wird das sechsgeschossige Bauwerk mit Staffelgeschoss eine Kindertagesstätte mit zehn Gruppen beherbergen.

Ende 2018 sollen die Bauarbeiten auf dem 4.100 qm großen, von der Stadt per Erbbaurecht erworbenen Grundstück anlaufen. Eine Tiefgarage mit Plätzen für 18 Autos und 100 Fahrräder ist vorgesehen. Zum Sommersemster 2020 will das örtliche Studentenwerk die Wohnheimplätze mieten.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!