Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 12.10.2018

Von Monika Leykam

In diesem Artikel:

Warburg-HIH-Mandat verkauft in Liverpool

Im Auftrag eines Sondervermögens hat Warburg-HIH Invest Real Estate 101 Old Hall Street in Liverpool an den europäischen Immobilieninvestor Palm Capital verkauft. Laut CoStar lag der Preis bei ca. 28 Mio. GBP. Die 2003 erbaute Immobilie beherbergt auf 12.500 qm die Passbehörde und der Berater Diligentia. Man habe dank des aktuellen Marktumfelds trotz des Verzichts auf wertsteigernde Maßnahmen einen "angemessenen Preis erzielen können", sagt Andreas Schultz, Geschäftsführer von Warburg-HIH Invest. Mit dem Deal ist das betreute Sondervermögen vollständig aufgelöst. Als Berater war TH Real Estate eingebunden.

Transaktion: , Old Hall Street 101

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!