Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 10.10.2018

Quelle: immoflash / Österreich

Von Charles Steiner

In diesem Artikel:

Aberdeen kauft in Düsseldorf

Die Aberdeen Standard Investments Deutschland hat eine Projektentwicklung nahe des Düsseldorfer Hauptbahnhofs erworben. Dabei handelt es sich um ein Refurbishment, laufend unter dem Projektnamen KAP 10, das derzeit von einer Projektgesellschaft der ON Real Estate und der Andresen Beteiligungsgesellschaft umgesetzt wird. Das Objekt ist ein neungeschossiges Büro- und Geschäftshaus, das 1951 errichtet wurde, es wird in einen von Aberdeen aufgelegten Immobilienspezialfonds aufgenommen. Das Projekt umfasst 1.468 m2 Wohnflächen in den Obergeschossen, die sich auf 47 Ein-Zimmer-Apartments und 7 Zwei-Zimmer-Wohnungen verteilen sowie zwei bereits vermietete Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss mit einer Mietfläche von ca. 440 m2.

Transaktion: Düsseldorf, Konrad-Adenauer-Platz 10
  • Transaktionsdatum:
    10.10.2018
  • Immobilienart:
    Wohnen, Gewerbe allgemein
  • Transaktionsart:
    Kauf
  • Volumen:
    1.908,00 qm Gesamtfl.
  • Verkäufer:
    ON Real Estate, Andresen Beteiligungsgesellschaft
  • Käufer:
    Aberdeen
  • Projekt:
    KAP 10 Düsseldorf

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!