Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 11.10.2018

Von Volker Thies

In diesem Artikel:

GOC kauft Frankfurter Fitness-First-Filiale

Eine Tochtergesellschaft der Frankfurter Immobiliengruppe GOC hat im Stadtteil Eckenheim den Gebäudekomplex Karl-von-Drais-Straße 5a in einem Off-Market-Deal erworben. Das Signing fand bereits im Juli 2018 statt. Verkäufer ist eine nicht näher beschriebene Gruppe von Privatpersonen. Alleiniger Pächter des 4.700 qm großen Objekts ist Fitness First Germany, das dort seit mehr als 18 Jahren sein größtes Frankfurter Studio betreibt. Der Mietvertrag läuft noch mehrere Jahre.

Das Grundstück ist 6.200 qm groß und umfasst auch zwei Erbbauparzellen. In seiner Verkaufsmeldung weist GOC auf das Projektentwicklungspotenzial auf der Fläche hin, schränkt aber zugleich ein, dass es in den kommenden Jahren zunächst wohl keine tiefgreifenden Änderungen am derzeitigen Stand geben wird.

Transaktion: Frankfurt am Main, Karl-von-Drais-Straße 5A

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!