Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 10.10.2018

Von Lars Wiederhold

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    Nassauische Heimstätte
  • Organisationen:
    Institut Wohnen und Umwelt, Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • Immobilienart:
    Wohnen

NH erforscht Reboundeffekte der energetischen Sanierung

Die Nassauische Heimstätte/Wohnstadt (NH) hat auf der Expo Real das Forschungsprojekt Cosma vorgestellt, das sich mit Reboundeffekten nach einer energetischen Gebäudesanierung befasst. Gemeinsam mit dem Institut Wohnen und Umwelt und weiteren Partnern untersucht die Wohnungsgesellschaft z.B., warum Bewohner einer Immobilie nach deren energetischer Sanierung plötzlich höhere Raumtemperaturen favorisieren oder Geld, das sie durch die Energieeffizienz eines Geräts eingespart haben, in weitere Energieverbraucher investieren. Das Projekt läuft bis zum Jahr 2022 und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!