Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 08.10.2018

Von Christine Rose

In diesem Artikel:

Project baut 129 Wohnungen in Berlin und München

Die Project-Gruppe hat jeweils ein Grundstück in Berlin und in München gekauft, auf denen insgesamt 129 Eigentumswohnungen entstehen sollen. Den erwarteten Verkaufswert beziffert Project auf 58,7 Mio. Euro. In Berlin-Teltow sind für eine 7.358 qm große Fläche an der Jahnstraße 7 Wohnungen für etwa 41,7 Mio. Euro geplant. In Münchens Bezirk Pasing-Obermenzing sollen an der Landsbergerstraße 459 auf 772 qm Einheiten mit einem Verkaufsvolumen von etwa 17 Mio. Euro hochgezogen werden. Die Immobilien werden unter anderem mit Mitteln aus dem für Privatanleger konzipierten Project-Fonds Metropolen 18 finanziert, der seit Juli in der Platzierung ist.

Transaktion: Berlin, Jahnstraße 7

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!