Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 08.10.2018

Von Daniel Rohrig

In diesem Artikel:

Aareal Bank will sich an Plattform BrickVest beteiligen

Die Wiesabdener Aareal Bank möchte im Zuge Ihres Zukunftsprogramms einen Minderheitsanteil an der Immobilienplattform BrickVest erweben. Über die Konditionen des geplanten Einstiegs wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Londoner BrickVest mit Sitz in London ist die einzige durch die Finanzaufsicht voll regulierte Online-Plattform im Real-Estate-Bereich in Europa. Das Ziel des Unternehmens ist es nach eigenem Bekunden, die ganze Bandbreite von Eigenkapital über Mezzanine bis Senior Finanzierungen einfach über die Plattform abzubilden. Mit der Aareal Bank engagiert sich nach der BerlinHyp bereits die zweite deutsche Bank bei BrickVest.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!