Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 01.10.2018

Von Thorsten Karl

In diesem Artikel:

Ratingen: Esprit will zahlreiche Büros schließen

Wie das Fachmedium Textilwirtschaft meldet, will der krisengeplagte Modekonzern Esprit "signifikanten Personalabbau" betreiben und mehrere Büroobjekte in Ratingen verlassen. So kündigte der neue CEO Anders Kristiansen vergangene Woche gegenüber den Betriebsratsgremien an, dass künftig alle Mitarbeiter im Hauptgebäude in der Esprit Allee 1 untergebracht werden. Die angemieteten Objekte an der Formerstraße, der Balcke-Dürr-Allee und im Haus am See würden aufgegeben. Zudem solle das "Store-Portfolio optimiert" und die gesamte Organisation verschlankt werden.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!