Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 25.09.2018

Von Alexander Heintze

In diesem Artikel:

ECE baut das Frankencenter in Nürnberg um

Mit dem Nürnberger Frankencenter fing 1969 alles an. Vor nunmehr fast 50 Jahren war das Einkaufszentrum in der Glogauer Straße 30-38 im Nürnberger Stadtteil Langwasser die erste eigene Centerentwicklung des Hamburger Entwicklers und Betreibers ECE. Nun soll die 40.000 qm große Mall ein neues Gesicht bekommen.

Rund 10 Mio. Euro wollen die Familie Otto sowie weitere institutionelle und private Investoren als Eigentümer des Centers investieren. Im Vordergrund stehen ein modernes Aussehen, mehr Gastronomie und eine höhere Aufenthaltsqualität. Die Umbaumaßnahmen sollen bis zum Sommer 2019 abgeschlossen sein.

Das Center ist nach Angaben von ECE mit 110 Shops eines der größten Einkaufszentren Nordbayerns mit einer Besucherfrequenz von rund 25.500 Menschen pro Tag.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!