Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 14.09.2018

Von Monika Leykam

In diesem Artikel:

Activum ist bei Instone draußen

Der Private-Equity-Manager Activum SG hat vor einigen Tagen seine restlichen knapp 50% am börsennotierten Wohnungsbauträger Instone über die Deutsche Bank weiterplatziert. Bis heute befinden sich davon noch knapp 22% noch in den Büchern der Bank; Branchenkreise rechnen damit, dass diese die restlichen Anteile nun Stück für Stück an Investoren weiterverkauft. Laut Börsen-Zeitung lag der Verkaufspreis je Aktie bei 21,35 Euro, das entspricht einem Gesamtvolumen von 391 Mio. Euro.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!