Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 13.09.2018

Von Friedhelm Feldhaus

In diesem Artikel:

Atream kauft Hotel Park Inn in Göttingen

Bereits Ende Juli hat die französische Fondsgesellschaft Atream das Vier-Sterne-Hotel Park Inn in Göttingen für den Fonds SCPI Atream Hotels gekauft. Das Haus mit 114 Zimmern, zwölf Suiten, sechs Apartments, fünf Business-Suiten sowie elf Konferenzräumen und 95 Parkplätzen an der Kasseler Landstraße 25c wurde von Berlinovo Immobilien Gesellschaft verkauft. 2013 hatte Hotelbetreiber Provent Hotels mit Berlinovo nach einer Modernisierung einen Pachtvertrag über mindestens 20 Jahre geschlossen. Atream wurde beim Kauf von Simmons & Simmons beraten. BNPPRE vermittelte den Verkauf für Berlinovo, die rechtlich von 3APartner beraten wurden.

Transaktion: Göttingen, Kasseler Landstraße 25C
Transaktion: Göttingen, Kasseler Landstraße 25C

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!