Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 13.09.2018

Von Dagmar Lange

In diesem Artikel:

Ulm: Grundstein für die Sedelhöfe ist gelegt

www.picslocation.de
300 Gäste feierten die Grundsteinlegung mit Ulms Oberbürgermeister Gunter Czisch und Lothar Schubert von DC Development/DC Values.

www.picslocation.de

Am gestrigen Mittwoch haben die Projektentwickler DC Developments/ DC Values den Grundstein für das 200 Mio. Euro teure Mischquartier Sedelhöfe gelegt. Gegenüber dem ebenfalls geplanten neuen Citybahnhof entstehen auf einem 10.400 qm großen Grundstück verteilt auf vier Gebäude 18.000 qm Einzelhandels-, rund 7.500 Büro- und Praxis-, 1.500 qm Gastronomie- und 6.500 qm Wohnfläche sowie 700 Pkw-Stellplätze in einer dreigeschossigen Tiefgarage.

Ein Drittel der Einzelhandelsfläche (rund 6.000 qm) ist bereits vermietet. Zu den Mietern gehören Edeka und dm. Die Vermarktung der Büro- und Praxisflächen, die zwischen 80 qm und bis zu 3.000 qm aufgeteilt werden können, startet aktuell. Die Vermietung der 112 Wohnungen soll ab dem dritten Quartal 2019 erfolgen. Architekt der Sedelhöfe ist das Büro meyerschmitzmorkramer, Käufer des Objekts die Aachener Grundvermögen. Der erste Spatenstich erfolgte im September 2016, die Gesamtfertigstellung ist für das zweite Quartal 2020 vorgesehen.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!