Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Anlagen | 11.09.2018

Von Monika Leykam

In diesem Artikel:

Patrizia hat erstes Geld für Dachfonds Nr. 5

Der 2017 von Patrizia übernommene dänische Dachfondsmanager Sparinvest, kürzlich umbenannt in Patrizia Multi Manager, meldet die ersten Zeichner für seinen PMM Global Fund V in Höhe von 182 Mio. Euro. Das Geld kam von mehreren Pensionsfonds, darunter dem dänischen PKA. Der Fonds hat ein Zielvolumen von 700 Mio. Euro und investiert in Beteiligungen, Joint Ventures, Club-Deals und Fondsanteile in den Regionen Asien, Nordamerika und Europa. Das erste Zielobjekt ist eine Value-add-Büroimmobilie in Hongkong. Die PMM-Fonds verfolgen generell eine Value-add-Strategie und haben in der Vergangenheit durchschnittliche Jahresrenditen von 13% generiert.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!