Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Personalien | 07.08.2018

Von Anke Pipke und Daniel Rohrig

In diesem Artikel:

Martin Payne führt Londoner Büro von Warburg-HIH Invest

Martin Payne ist zum Geschäftsführer der Warburg-HIH Invest Real Estate UK ernannt worden. Er leitet damit das jüngst eröffnete Büro der 100%igen Warburg-HIH-Invest-Tochter in London und kümmert sich zusammen mit TH Real Estate um das laufende Asset-Management für die Bestände im Vereinigten Königreich. Diese Zusammenarbeit dürfte für den 43-Jährigen keine Herausforderung sein, war Payne doch bereits zuletzt für TH Real Estate als Fondsmanager mit dem Warburg-HIH-Portfolio in UK beschäftigt.

Die Warburg-HIH Invest hält nach eigenen Angaben derzeit Immobilien im Volumen von 375 Mio. Euro im Vereinigten Königreich. Davon beziehen sich rund 190 Mio. Euro auf die Nutzungsart Büro und etwa 185 Mio. Euro auf Einzelhandel. Bereits in Wien und Amsterdam hatte man in den vergangenen Monaten Büros eröffnet.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!