Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Personalien | 07.08.2018

Von Harald Thomeczek

In diesem Artikel:

Andreas Segal holt einen Vertrauten zu Gateway

Die übernahmelustige Gewerbe-AG Gateway Real Estate hat einen neuen Vorstand beisammen. Nach Andreas Segal, Ex-Finanzvorstand der Wohn-AGs Deutsche Wohnen und Buwog, hat jetzt auch der 45-jährige Holger Lüth bei Gateway angeheuert. Er startet zum 1. September 2018 als Chief Financial Officer (CFO). Raus ist dann der bisherige CFO Tobias Meibom, ebenso wie Chief Executive Officer (CEO) Manfred Hillebrand, der zeitgleich von Segal beerbt wird. Beide Noch-Vorstände sollen aber bis Ende 2018 im Unternehmen bleiben und eine saubere Übergabe gewährleisten.

Segal erhielt die Berufung zum CEO von Gateway Anfang Juli. Mit Lüth wird er auf einen alten Bekannten treffen: Der ausgebildete Jurist wirkte die letzten vier Jahre als Bereichsleiter Corporate Finance und Investor Relations bei der Buwog. Das österreichische Wohnimmobilienunternehmen war vor Kurzem von Vonovia geschluckt worden. Apropos: Gateway bereitet sich mit der Installierung eines neuen Vorstands ebenfalls auf eine anstehende Übernahme vor, nämlich die von Development Partner.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!