Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Unternehmen | 12.07.2018

Von Monika Leykam

In diesem Artikel:

The Grounds gehört jetzt britischer Holding

Bei der börsennotierten Gesellschaft The Grounds Real Estate Development haben sich die Mehrheitsverhältnisse geändert. Bislang gehörten über 90% der Aktien zwei Unternehmen, die den amtierenden Vorständen Hans Wittmann und Eric Mozanowski nahe stehen (ZuHause Immobilien und Resi Beteiligungsgesellschaft). Nun hat die in Birmingham ansässige Firma Red Rock Wealth Management den beiden Holdings sowie dem dritten Großaktionär, der VMB Beteiligungen, 70,2% der Anteile abgekauft. Wittmann und Mozanowski werden sich aus dem Vorstand zurückziehen. "Für eine Übergangszeit" werden sie aber als Geschäftsführer in verschiedenen The-Grounds-Projektgesellschaften arbeiten.

Das Unternehmen konvertiert zurzeit u.a. zwei Bürotürme in Niederrad unter dem Namen Blue Towers in Mikroapartments und plant eine weitere Mikroapartmentanlage im Frankfurter Gutleutviertel. Für weitere Wohnprojekte wurden Grundstücke in Magdeburg, Heubach bei Stuttgart, Leipzig und Neu-Isenburg erworben.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!