Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Transaktionen | 11.07.2018

Von Thorsten Karl

In diesem Artikel:

Essen: Ansons-Gebäude geht an DWI

Die Hamburger Gesellschaft DWI hat die denkmalgeschützte Handelsimmobilie in der Kettwiger Straße 1 in Essen erworben. Verkäufer ist ein niederländisches Family-Office. Die Immobilie ist das Eingangstor zur Essener Fußrgängerzone und misst 6.500 qm. Aktuell ist das Objekt seit langer Zeit an den Herrenbekleidungsfilialisten Ansons vermietet. Die Immobilie soll aber neu entwickelt werden und künftig hochwertige Büro- und Handelsflächen beherbergen. Cityjung Berlin war mit dem Verkauf des Hauses beauftragt.

Transaktion: Essen, Kettwiger Straße 1

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!