Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Projekte | 06.07.2018

Von Volker Thies

In diesem Artikel:

Vivawest und Frey legen los im Düsseldorfer Mühlenquartier

Der Wohnungskonzern Vivawest und der Projektentwickler Stefan Frey haben mit der Umsetzung ihres Projekts Mühlenquartier im Düsseldorfer Stadtteil Benrath begonnen. Nachdem Vivawest bereits 2017 angekündigt hatte, das Wohnquartier zu erwerben, wurde jetzt der Grundstein gelegt. Bei dem 31.500 qm großen Areal handelt es sich um ein ehemaliges Industriegebiet. Dort werden nun 364 Wohnungen mit Grundrissen von 40 qm bis 137 qm in vier- und fünfgeschossigen Baukörpern entstehen, davon rund ein Viertel öffentlich gefördert oder preisgedämpft. Dazu kommen zwei Kindertagesstätten. Die Tiefgaragen sind auf 302 Stellplätze angelegt.

Bei der ersten Vorstellung der Pläne 2016 war von einer Bauzeit von rund dreieinhalb Jahren und von einer Gesamtinvestition von rund 125 Mio. Euro die Rede gewesen. Vivawest verfügt bereits über Wohnungsbestände in den benachbarten Stadtteilen Urdenbach und Hassel.

Legende:

  • Haus
  • Straßenabschnitt
  • Wohnquartier
  • Ortsteil
  • Ort
  • Bundesland / Land
  • Projekt

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!