Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Personalien | 06.07.2018

Von Anke Pipke

In diesem Artikel:
  • Unternehmen:
    Signa-Gruppe, Berlin Hyp
  • Organisationen:
    Urban Land Institute Germany
  • Personen:
    Gero Bergmann, Jürgen Fenk, Jon Zehner

Jürgen Fenk führt nun das ULI Europe

Jürgen Fenk erweitert seine Verantwortlichkeit beim Urban Land Institute (ULI) auf Europa. Der Geschäftsführer der österreichischen Signa-Holding und Mitglied des Group Executive Boards der Signa-Unternehmensgruppe beendet nach vier Jahren seine Zeit als Chairman des ULI Germany/Austria/Switzerland, um den gleichen Posten auf europäischer Ebene wahrzunehmen. Dabei wird er Nachfolger von Jon Zehner, Global Head der Client Capital Group für LaSalle Investment Management. Dieser hat das Amt vor zwei Jahren übernommen und wird die weiteren zwei Jahre nun ehrenamtlich für ULI Europe tätig sein.

Für Fenk ist auf deutscher Ebene Gero Bergmann, Vorstandsmitglied der Berlin Hyp, nachgerückt.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!