Sie verwenden
iz.de als
Gastnutzer
Alle Leistungen ansehen
Tooltipp
{{counter.remaining}} {{counter.title}}

Sie haben einen Artikel verbraucht

Als registrierter Nutzer können Sie bis zu 10 Artikel pro Monat lesen - kostenfrei und unverbindlich

{{vm.izPaket[vm.user.izPaket].title}}

Ihre Leistungen

Personalien | 06.07.2018

Von Robin Göckes

In diesem Artikel:

Schon wieder Vorstandswechsel bei Seni Vita

Beim Pflegeimmobilienentwickler Seni Vita (SSE) kehrt keine Ruhe ein. Erst musste die Veröffentlichung des Jahresabschlusses wegen offener Bewertungsfragen bei der Tochtergesellschaft SeniVita Social Care verschoben werden, und nun erfolgt auch noch der zweite Wechsel in der Führungsetage innerhalb nur weniger Wochen.

Erst im Juni wurden die beiden Vorstände Uwe Seifen und Roland Zeides durch Peter Dressendörfer und Manfred Vetterl ersetzt. Nun weicht Dressendörfer und räumt seinen Stuhl für Dr. Horst Wiesent, den Unternehmensgründer, der bis 2016 am Ruder saß. Aufsichtsrat und Gesellschafter wollen mit der Bestellung von Wiesent ein Zeichen setzen, "dass die SSE nunmehr wieder an diese erfolgreiche Phase anschließen soll und das Geschäftsmodell nachhaltig erfolgversprechend ist", heißt es von dem Unternehmen.

In Netzwerken weiterempfehlen

Kostenfrei für Abonnenten

Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland

Unser Service für IZ-Abonnenten:
Alle Zwangsversteigerungen in Deutschland - täglich aktuell, übersichtlich geordnet und kostenfrei!